2. Ausschreibung für Theater-Autoren

Und wieder haben uns über 50 Konzepte erreicht, ein Zeichen dafür, dass die deutsche Theaterautoren-Szene lebt und Lust hat! Man kann jetzt schon sagen, dass es dieses Mal vor allem politische Themen sind, die eingereicht wurden. 

Die Vorauswahl-Jury liest bereits und Anfang Juli wird sie sich treffen und die Top10 auswählen. Diese werden dann der Stiftung und der Theaterleitung vorgelegt, welche dann die 3 Gewinner auswählt. Wir sind sehr gespannt!

Kudammbande

Es war ein rauschendes Fest! Vor über 800 Zuschauern präsentierte die Kudammbande das Ergebnis ihrer Arbeit. Ein 50minütiges Stück, in dem sie die Zuschauer, gemeinsam mit Alexander von Humboldt auf eine abenteuerliche Reise durch den Amazonas entführte. Alles klappte und danach gab es standing ovations – auch für den unermüdlichen Regisseur David Gruschka und die Theaterpädagogin Susann Apelt. Für fast alle der 15 Kids war es das erste Mal auf einer Bühne und dann gleich vor so vielen Leuten! Aber trotz Lampenfieber haben sie es bravurös gemeistert und ließen sich am Ende zu recht feiern.

Durch die Zusammenarbeit mit der Initiative „kulturhungrig“ wurde der Nachmittag vom Jugendchor der Deutschen Oper eröffnet und nach dem Stück feierten wir ein Kinderfest, das allen noch eine ganze Weile in Erinnerung bleiben wird – inclusive einem Tanzworkshop des Berliner Staatsballetts. Vielen Dank auch noch mal an dieser Stelle an die Stiftung am Grunewald und die Schering Stiftung, die dies alles ermöglicht haben!

Die Kudammbande
Die Herzschrittmacher
Die Herzschrittmacher
Theaterprojejt für junge Menschen
Die Kudammbande
Die Kudammbande

Es war ein rauschendes Fest... Es kommen in Kürze mehr infos und ein Trailer.

Theater Festival Berlin Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater
Schön war's...

Am 23.08.2021 fand in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater eine Corona-Benefiz-Veranstaltung für Künstler in Not statt.

Chorcasting
Die Herzschrittmacher

Der Seniorenchor „Die Herzschrittmacher“ wurde im September 2019 gegründet. Über 150 Sänger und Sängerinnen kamen zum Casting!

50 Teilnehmer wurden ausgewählt und proben seit dem jeden Donnerstag im Schiller Theater. Gesungen werden moderne Popsongs, das Eintrittsalter liegt bei 66+. Denn mit 66 Jahren fängt das Leben ja bekanntlich erst an...

Komödie vs. Corona
KOMÖDIE vs. CORONA

Der Verein „Freunde und Förderer der Komödie am Kurfürstendamm Berlin e.V.“ und die „Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater“ suchen KünstlerInnen, Künstlergruppen oder Künstler-Kollektive, deren Fortbestehen durch die Corona-Krise existenziell bedroht wird. Wir fördern 5 Projekte mit jeweils bis zu 5000 Euro. Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer wird beauftragt, einen 15 bis 20minütigen Beitrag zu erarbeiten. Diese 5 Projekte werden im kommenden Jahr im Berliner Schiller Theater im Rahmen eines eintägigen Mini-Festivals aufgeführt.

Teenagers in theatre club
Abgeschlossenes Projekt:
Der Verein „Freunde und Förderer der Komödie am Kurfürstendamm Berlin e. V.“ sucht...

... Konzepte für „junge, frische Komödien“ zu aktuell relevanten Themen. In Zusammenarbeit mit der Heinz und Heide Dürr Stiftung wird dem Gewinner-Konzept ein Stipendium in Höhe von 5000 Euro verliehen.
Dieses soll die Möglichkeit schaffen, in den darauffolgenden fünf Monaten eine erste Fassung zu erstellen, worauf die Finalisierung des Textes in Zusammenarbeit mit der Dramaturgie des Hauses realisiert werden soll.
Das Stück soll dann als Produktion in den Spielplan der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater aufgenommen, sowie an der Komödie Winterhuder Fährhaus in Hamburg aufgeführt und auf Tournee gehen.
Gewinner der Ausschreibung 2020 ist Richard Kropf mit seinem Konzept "FROST".

previous arrow
next arrow
Die Kudammbande
Theater Festival Berlin Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater
Chorcasting
Komödie vs. Corona
Teenagers in theatre club
previous arrow
next arrow
Die Kudammbande
Es war ein rauschendes Fest... Es kommen in Kürze mehr infos und ein Trailer.
Schön war's...
Am 23.08.2021 fand in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater eine Corona-Benefiz-Veranstaltung für Künstler in Not statt.
Die Herzschrittmacher
Der Seniorenchor „Die Herzschrittmacher“ wurde im September 2019 gegründet. Über 150 Sänger und Sängerinnen kamen zum Casting! 50 Teilnehmer wurden ausgewählt und proben seit dem jeden Donnerstag im Schiller Theater. Gesungen werden moderne Popsongs, das Eintrittsalter liegt bei 66+. Denn mit 66 Jahren fängt das Leben ja bekanntlich erst an...
Abgeschlossenes Projekt: Unser Verein sucht...
... Konzepte für „junge, frische Komödien“ zu aktuell relevanten Themen. In Zusammenarbeit mit der Heinz und Heide Dürr Stiftung wird dem Gewinner-Konzept ein Stipendium in Höhe von 5000 Euro verliehen. Dieses soll die Möglichkeit schaffen, in den darauffolgenden fünf Monaten eine erste Fassung zu erstellen, worauf die Finalisierung des Textes in Zusammenarbeit mit der Dramaturgie des Hauses realisiert werden soll. Das Stück soll dann als Produktion in den Spielplan der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater aufgenommen, sowie an der Komödie Winterhuder Fährhaus in Hamburg aufgeführt und auf Tournee gehen.
KOMÖDIE vs. CORONA
Der Verein „Freunde und Förderer der Komödie am Kurfürstendamm Berlin e.V.“ und die „Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater“ suchen KünstlerInnen, Künstlergruppen oder Künstler-Kollektive, deren Fortbestehen durch die Corona-Krise existenziell bedroht wird. Wir fördern 5 Projekte mit jeweils bis zu 5000 Euro. Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer wird beauftragt, einen 15 bis 20minütigen Beitrag zu erarbeiten. Diese 5 Projekte werden im kommenden Jahr im Berliner Schiller Theater im Rahmen eines eintägigen Mini-Festivals aufgeführt.
kontakt
"Ich habe drei große Leidenschaften: Spielen, Geschichten und Essen. Die ersten beiden wollen wir mit unserem Verein fördern. Und vielleicht gibts dabei ja irgendwann auch mal was zu schnabulieren!“
Daniel Krauss
Vorsitzender

Sie wollen uns unterstützen?