Unser Workshop ist gestartet! Die Kudamm Bande macht die Stadt unsicher und hat sich auf Spurensuche begeben!

Die irren Abenteuer des Alexander von Humboldt! Gemeinsam mit der Theaterpädagogin Mithra Zahedi und dem Filmregisseur David Gruschka wollen wir uns an die Fersen des weltberühmten Alexander von Humboldt heften und mit ihm die Welt der Kunst und der Wissenschaft entdecken. Im Theater, im Museum, im Park – in ganz Berlin! Natur, Wissenschaft und die Lust am Spielen! Entdecken, Spielen, Forschen und den Theaterbetrieb kennenlernen – ein ganzes Jahr lang.

Und am Ende soll es dann im einzigartigen Schiller Theater auf die Bühne gehen! Unterstützt werden wir dabei von der Stiftung Grunewald und der Schering Stiftung.

Die Herzschrittmacher
Theaterprojejt für junge Menschen
Chorcasting
Die Herzschrittmacher

Der Seniorenchor „Die Herzschrittmacher“ wurde im September 2019 gegründet. Über 150 Sänger und Sängerinnen kamen zum Casting!

50 Teilnehmer wurden ausgewählt und proben seit dem jeden Donnerstag im Schiller Theater. Gesungen werden moderne Popsongs, das Eintrittsalter liegt bei 66+. Denn mit 66 Jahren fängt das Leben ja bekanntlich erst an...

Komödie vs. Corona
KOMÖDIE vs. CORONA

Der Verein „Freunde und Förderer der Komödie am Kurfürstendamm Berlin e.V.“ und die „Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater“ suchen KünstlerInnen, Künstlergruppen oder Künstler-Kollektive, deren Fortbestehen durch die Corona-Krise existenziell bedroht wird. Wir fördern 5 Projekte mit jeweils bis zu 5000 Euro. Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer wird beauftragt, einen 15 bis 20minütigen Beitrag zu erarbeiten. Diese 5 Projekte werden im kommenden Jahr im Berliner Schiller Theater im Rahmen eines eintägigen Mini-Festivals aufgeführt.

Teenagers in theatre club
Abgeschlossenes Projekt:
Der Verein „Freunde und Förderer der Komödie am Kurfürstendamm Berlin e. V.“ sucht...

... Konzepte für „junge, frische Komödien“ zu aktuell relevanten Themen. In Zusammenarbeit mit der Heinz und Heide Dürr Stiftung wird dem Gewinner-Konzept ein Stipendium in Höhe von 5000 Euro verliehen.
Dieses soll die Möglichkeit schaffen, in den darauffolgenden fünf Monaten eine erste Fassung zu erstellen, worauf die Finalisierung des Textes in Zusammenarbeit mit der Dramaturgie des Hauses realisiert werden soll.
Das Stück soll dann als Produktion in den Spielplan der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater aufgenommen, sowie an der Komödie Winterhuder Fährhaus in Hamburg aufgeführt und auf Tournee gehen.
Gewinner der Ausschreibung 2020 ist Richard Kropf mit seinem Konzept "FROST".

previous arrow
next arrow
Chorcasting
Komödie vs. Corona
Teenagers in theatre club
previous arrow
next arrow
Die Herzschrittmacher
Der Seniorenchor „Die Herzschrittmacher“ wurde im September 2019 gegründet. Über 150 Sänger und Sängerinnen kamen zum Casting! 50 Teilnehmer wurden ausgewählt und proben seit dem jeden Donnerstag im Schiller Theater. Gesungen werden moderne Popsongs, das Eintrittsalter liegt bei 66+. Denn mit 66 Jahren fängt das Leben ja bekanntlich erst an...
Abgeschlossenes Projekt: Unser Verein sucht...
... Konzepte für „junge, frische Komödien“ zu aktuell relevanten Themen. In Zusammenarbeit mit der Heinz und Heide Dürr Stiftung wird dem Gewinner-Konzept ein Stipendium in Höhe von 5000 Euro verliehen. Dieses soll die Möglichkeit schaffen, in den darauffolgenden fünf Monaten eine erste Fassung zu erstellen, worauf die Finalisierung des Textes in Zusammenarbeit mit der Dramaturgie des Hauses realisiert werden soll. Das Stück soll dann als Produktion in den Spielplan der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater aufgenommen, sowie an der Komödie Winterhuder Fährhaus in Hamburg aufgeführt und auf Tournee gehen.
KOMÖDIE vs. CORONA
Der Verein „Freunde und Förderer der Komödie am Kurfürstendamm Berlin e.V.“ und die „Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater“ suchen KünstlerInnen, Künstlergruppen oder Künstler-Kollektive, deren Fortbestehen durch die Corona-Krise existenziell bedroht wird. Wir fördern 5 Projekte mit jeweils bis zu 5000 Euro. Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer wird beauftragt, einen 15 bis 20minütigen Beitrag zu erarbeiten. Diese 5 Projekte werden im kommenden Jahr im Berliner Schiller Theater im Rahmen eines eintägigen Mini-Festivals aufgeführt.
kontakt
Voriger
Nächster
"Ich habe drei große Leidenschaften: Spielen, Geschichten und Essen. Die ersten beiden wollen wir mit unserem Verein fördern. Und vielleicht gibts dabei ja irgendwann auch mal was zu schnabulieren!“
Daniel Krauss
Vorsitzender

Sie wollen uns unterstützen?